IV.18 - Auf eigenes Risiko

(OT: When Worlds Collide)

Don und Charlie befinden sich inmitten eines Konfilkts über ihre unterschiedlichen Meinungen, als es gilt einen Fall rund um nationale Sicherheit zu lösen. Megan hingegen steckt Megan in einer Gewissenskrise und verlässt das Team.

 

Autor: Cheryl Heuton, Nicolas Falacci

Regisseur: John Behring

Erstaustrahlung: 16.05.2008 - CBS, 21.05.2009 - Sat.1

Gast-Darsteller: Nick Jaine (Benjamin Rajar), Paul Vincent O'Connor (Max Flaherty), Tiya Sircar (Shaza Rafiq), Shan Ali (Hadi Rafiq), Kevin Symons (CIA Officer), Michael Balsley (Polizist), John Hawkinson (Anwalt), David Valcin (Sport Coat #1), Mazari Barber Ali (Der echte Hassan), Roman Mitichyan (Kaleen Rafiq), Zeljko Ivanek (William Fraley), Ravi Kapoor (Phil Sanjrani), Shawn Doyle (Shane O'Hanahan), Meera Simhan (Asha Rafiq)

 

Zwei Mitglieder des Pakistan Regional Fund (PRF) werden entführt und schließlich getötet. Das FBI vermutet Terroristen hinter dieser Tat. Der PRF selber hingegen wird verdächtigt Verbindungen zu einer Gruppierung der Dschihad zu haben und befindet sich weiterhin auf der FBI Liste von zu überwachenden Terroristen.

Die Ermorgung der zwei Mitglieder hat nun für Alarm gesorgt und Charlies Freund und Kollege Phil Sanjrani, selber Mitglied des PRF, befindet sich direkt zwischen den Fronten. Er hatte sensitive aber ansich harmlose Daten biologischer Untersuchungen an Kollegen in Pakistan weitergeleitet.

Charlie ist empört darüber, dass sein Freud strafrechtlich verfolgt wird. Er glaubt jedoch auch, dass der PRF eine ordnungsgemäße Hilfsorganisation sei. Don hingegen ist sich da unsicher und untersucht daher mit der Hilfe von Special Agent Fraley die Geschichte des PRF.

Sie entdecken, dass Charlie recht hat aber ein Waffendealer den PRF infiltriert hatte um mit dessen Erlösen sein Waffenschmuggel zu unterstützen. Er war es, der die beiden Männer getötet hat, weil diese sein Geheimnis aufgedeckt hatten.

Charlie hingegen denkt nur daran seinem Freund zu helfen. Also beweist er auf eigene Faust, dass Phils Forschungen nur zu helfenden Zwecken versandt wurden. Im Zuge dessen verliert Charlie jedoch seinen FBI Schutz.